Archive for the 'Theater' Category

Theater auf der Treppe am 27. Juli 2012

30 Jahre Kulturtreff Stuttgart-Ost

Jubiläum auf dem Lukasplatz mit Kindertheater, Musikkabarett, dem Kreativmobil für Kinder, Musik und Leckereien

Der Kulturtreff Stuttgart-Ost besteht in diesem Jahr seit 30 Jahren und hat sich mit Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen, Konzerten und Führungen im Stadtteil einen Namen gemacht. Das Jubiläum wird mit „Theater auf der Treppe“ zusammen mit kleinen und großen Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil auf dem Lukasplatz gefeiert: Für Kinder kommt ab 16 Uhr das Kreativmobil des Spielhauses auf den Lukasplatz, und um 17 Uhr findet eine Theatervorstellung für Kinder statt.

Ab 18.30 Uhr spielt die Band „Fluck“ (Kevin Callan / Gitarre, Chris Fender / Gesang und Gitarre, Florian Seidel / Cajon, Luca Sessolo / Gitarre) Rock und Blues.

Um 20 Uhr spielt auf der Treppe vor der Lukaskirche das Musikkabarett „Die PrinzZessen“ das Programm „Wenn die Liebe hinfällt“. In anschaulichen Szenen und mitreißenden Songs erklingen Geschichten rund ums Verlieben und „Entlieben“. Darunter viele Ohrwürmer von Chansons, über Rock und Pop bis zu Schlagern. „Die PrinzZessen“ sind Irene Häcker, Susan Jungwirth, Gerhard Morgenstern, Matthias Eckert (alle Schauspiel und Gesang) und Manfred Frank (Piano und Gesang). Zusammen mit dem Kulturwerk, das für die Bewirtung auf dem Lukasplatz sorgt, lädt der Kulturtreff Stuttgart Ost zu einem sommerlich-frohen Fest.

16 Uhr: Kreativmobil des Spielhauses
17 Uhr: Kindervorstellung „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ – Theater Tredeschin
18.30 Uhr: Rock und Blues mit „Fluck“
20 Uhr: Musikkabarett „Wenn die Liebe hinfällt“ mit den PrinzZessen

Eine Kooperation des Kulturtreffs Stuttgart-Ost und dem Kulturwerk. Gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart.

Advertisements

Spaziergang mit Musik und Literatur

Samstag, 2. Juli 2011 Beginn 19.30 Uhr

Romantischer Spaziergang

mit „Dein Theater“

Treffpunkt: Haltestelle Geroksruhe

Abschluss: Aussichtsplatte bei der Villa Bosch

In Kooperation mit „Dein Theater“,  dem Kulturwerk und der Stadtteilbibliothek Ost wird ein unterhaltsamer Abendspaziergang über Aussichtspunkte und Höhenwege des Stuttgarter Ostens angeboten. Schauspielerinnen und Schauspieler von „Dein Theater“ begleiten den Spaziergang mit Liedern, Szenen und Gedichten. Zum Abschluss findet auf der Aussichtsplatte bei der Villa Bosch eine szenische Darbietung statt. Ein kleiner Imbiss und ein Glas Sekt sind inklusive und runden den Abend ab.

Karten: 18 €

Bitte beachten Sie, dass es Karten ab 1. Juni nur im Vorverkauf in der Stadtteilbibliothek Ost in der Schönbühlstr. 88 zu kaufen gibt.

Tel.: 0711/216-8105

FREILICHTTHEATER AUF DEM LUKASPLATZ

Zum ersten Mal in Ostheim:
Theater auf der Treppe
Kulturfest in der Kolonie am 30. Juli

Der Kulturtreff Stuttgart-Ost lädt am Freitag, dem 30. Juli Kinder und Erwachsene zum Freilichttheater auf dem Lukasplatz ein. Mitten in der denkmalgeschützten Kolonie Ostheim wird auf den Treppen der Lukaskirche zum ersten Mal Theater gespielt. Anlass für das Kulturfest in der Kolonie ist das 15jährige Bestehen des Theaters Tredeschin.

Die Lukaskirche in der Landhausstraße 151 ist bekannt als Drehort für eine Fernsehserie, Mittelpunkt der von Eduard Pfeiffer gegründeten Kolonie Ostheim mit den schönen Backsteinfassaden und nun zum ersten Mal Kulisse für zwei Theaterspiele. Um 17.30 Uhr zeigt das Theater Tredeschin für Kinder und Familien das Märchen ,,Der Froschkönig’’.

Im Anschluss daran spielt die Dale Wilde Band schottisch-irische Musik. Um 20.30 Uhr zeigt das Theater Tredeschin das Stück ,,Zauberer, Teufel und Unsichtbare’’, eine Trilogie, frei gestaltetet nach Szenen aus Theaterstücken von Marlowe, Schiller und Shakespeare. Greta Redmond, Michael Kunze und Larissa Ivlewa spielen mit Figuren und Masken Szenen aus dem Faust, der Johanna von Orleans und dem Hamlet.

Von 17 Uhr bis gegen 22 Uhr sind alle eingeladen, auf dem Lukasplatz vor der Kirche zu verweilen. Das Kulturwerk bewirtet die Gäste am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, gegen Abend mit weiteren Speisen und Getränken.

Der Kulturtreff Stuttgart-Ost, Initiator zahlreicher Aktivitäten im Stadtteil, wie der Langen Ost Nacht oder der beliebten Stadtteilführungen, möchte mit dem Geburtstagsfest für das im Osten beheimatete Theater die Bewohner des Stadtteils zu Ferienbeginn einladen, Kultur und Architektur des Ostens zu genießen.

Der Eintritt zu den Aufführungen ist frei, um Spenden wird gebeten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Lukaskirche statt. Informationen erhält man unter Telefon 48 67 27 bei Theaterleiter Michael Kunze.

Programm 7. Lange Ost Nacht am 19. Juli 2008

programmlon08

Hinweis: Wenn Sie auf den obigen Link programmlon08 klicken, wird versucht, in Ihrem Browser eine PDF-Datei mit dem kompletten Programm der Langen Ost Nacht zu laden. Dies scheint nicht immer zu gelingen – möglicherweise, weil die PDF-Datei 4,3 MB groß ist. Alternativ können Sie die Datei auf Ihren PC herunterladen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den obigen Link klicken und dann „Ziel speichern unter…“ wählen. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei dann auf Ihrem PC mit dem Acrobat Reader.

6. Lange Ost Nacht 21. Juli 2007

Am Samstag, den 21. Juli findet ab 18.00 Uhr im Stuttgarter-Osten die 6. Lange Ost Nacht statt. Veranstalter des größten Straßenfestes im Stadtteil sind der Kulturtreff Stuttgart-Ost und die beiden Handels- und Gewerbevereine Stuttgart-Ost und Gablenberg.

Auf sechs Bühnen werden die Besucher mit Musik, Theater und Showeinlagen unterhalten. Mehr als 60 Vereine, Wirte und Institutionen bewirten die Gäste.

Die Gablenberger Hauptstraße und Teile der Ostendstraße sind für den Autoverkehr gesperrt.

Ab Mitte Juli liegt in verschiedenen Geschäften des Stadtteils ein kostenloses Programm aus. Der Eintritt ist frei. Die Besucher werden gebeten, einen roten Button für 1,- € zu kaufen.

lon2006-019-kl.jpg

Einige Besucherinnen der Langen Ost Nacht 2006


Oktober 2018
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Statistik

  • 22.691 mal besucht
Advertisements