Archiv für September 2009

HÖRZEIT – Der literarische Montag

Montag, 23. November 2009

Beginn 19.30 Uhr

Das Blaue Licht – Märchen aus aller Welt

BlaulichtAuf Wunsch vieler HÖRZEIT-Besucher liest und gestaltet der Schauspieler
Norbert Eilts einen Märchenabend für Erwachsene mit gruseligen, spannenden und geheimnisvollen Märchen aus aller Welt.

Eintritt: 5,-€

Veranstaltungsort:

Stadtteilbücherei Ost

Schönbühlstr. 88

70188 Stuttgart

Advertisements

HÖRZEIT – Der literarische Montag

Montag, 26. Oktober 2009

Beginn 19.30 Uhr

Eintritt 5,- €

„Lesen ohne Denken verwirrt den Geist“ (Konfuzius)

ein Abend mit asiatischer Literatur

Asien

Aus Anlass der Eröffnung der neuen Xtra-Abteilung „Ostasien – Welt der Gegensätze“ widmet die Stadtteilbücherei Ost den ersten HÖRZEIT-Abend im Herbst der Literatur aus dieser Weltregion. Der Schauspieler Norbert Eilts (Dein Theater) liest und gestaltet die Lesung.
Veranstaltungsort:

Stadtteilbücherei Ost

Schönbühlstr. 88

70188 Stuttgart

OSTWEGE – Stadtteilführung

Samstag, 24. Oktober 2009

Beginn 15.00 Uhr

Treffpunkt: Zeppelingymnasium Haltestelle U1/U2/U4/U9/U14

TN-Gebühr 4,-€

Hymnen auf der Heide und Krimis am Kessel – auf literarischen Spuren im Stuttgarter Osten

grauMöbs

Der Autor der gleichnamigen Ostwege-Broschüre, Bernd Möbs, erinnert auf dem zweistündigen Spaziergang an zahlreiche Autoren und Autorinnen, die im Stadtteil gelebt und gearbeitet haben. Mit vielen literarischen Kostproben.

10 Jahre Initiative Stolperstein

Montag, 12. Oktober 2009

Beginn 19 Uhr

Eintritt frei

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

STOLPER1_1

Vor zehn Jahren, 1999, begann die Initiative Stolperstein Stuttgart-Ost mit ihren Aktivitäten. 1998, nach einem Erinnerungsgang zum 60. Jahrestag der Reichspogromnacht gegründet, hat sie sich den Namen Initiative Stolperstein gegeben, ohne zu wissen, dass der Künstler Gunter Demnig bereits seit Jahren Stolpersteine in anderen deutschen Städten verlegte.
Die erste Aktion der Initiative war die viel beachtete und mehrfach gezeigte Ausstel-lung „Tür an Tür – Am Gedächtnis des Stadtteils rütteln“. Bei dieser einen Aktion wollte es die Initiative nicht belassen. Ein Konzept für eine Erinnerungsstele vor dem neuen Bürgerservice-Zentrum in der Schönbühlstraße wurde entwickelt, konnte aber nicht ausgeführt werden. Danach gab es erste Kontakte zu Gunter Demnig und seiner Stolperstein-Aktion. 2002 folgte eine erste Veranstaltung mit ihm in der Stadtteilbücherei Ost und 2003 konnten die ersten Stolpersteine im Stuttgarter Osten verlegt werden. Inzwischen gibt es Stolperstein-Initiativen in ganz Stuttgart. Die Gründungsinitiative Ost blickt zurück auf zehn bewegte und aktive Jahre. Eine kleine Ausstellung und eine Gesprächsrunde, an der auch Gründungsmitglieder der Initiative teilnehmen, werden den seitherigen Weg aufzeigen und einen Blick in die Zukunft werfen.
Veranstaltungsort:

Stadtteilbücherei Ost

Schönbühlstr. 88

70188 Stuttgart

OSTWEGE – Stadtteilführung

Ostwege 6 TitelseiteSamstag, 10. Oktober

Beginn 15.00 Uhr

Treffpunkt: Haltestelle Payerstr. U 15, stadtausw.

Kulturdenkmale und Baustile – auf architektonischen Spuren durch den Stuttgarter Osten

Auf Grundlage der neuesten Ostwegebroschüre führen die beiden Autoren – Attila Galic und Jörg Kleinbeck – die Teilnehmer zu bekannten und weniger bekannten Baudenkmalen im Stadtteil.

TN-Gebühr: 4,- €

OSTWEGE – Stadtteilführung

Samstag, 26. September

Beginn 15 Uhr

Treffpunkt: Jünglingsbrunnen am Eduard-Pfeiffer-Platz

„Bauen und Wohnen in schwierigen Zeiten“ – Sechs Ostheimer Siedlungen zwischen Backstein und Bauhauslangner1

Führung: Dr. Bernd Langner

Im Stuttgarter Osten gibt es mehrere Siedlungen, die sich durch interessante sozialgeschichtliche und architektonische Besonderheiten auszeichnen. Mit großer Fachkompetenz führt der Architekturhistoriker Dr. Bernd Langner durch die einzelnen Quartiere.

TN-Gebühr: 4,- €


September 2009
M D M D F S S
« Jun   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Statistik

  • 22.654 mal besucht
Advertisements