OSTWEGE STADTTEILFÜHRUNGEN

HYMNEN AUF DER HEIDE UND KRIMIS AM KESSEL – Auf literarischen Spuren im Stuttgarter Osten

Stadtteilführungen mit Bernd Möbs

jeweils Samstag, 11. und 18. Oktober 2008

Beginn 15 Uhr

Treffpunkt Geroksruhe, Haltestelle U 15

Im Stuttgarter Osten haben zahlreiche Schriftsteller gelebt wie Thaddäus Troll, Oscar Heiler oder Manfred Esser. Und der ehemalige SDR in der Neckarstraße versammelte in den 50er Jahren die literarische „Genietruppe“ um Martin Walser, Alfred Andersch, Hans Magnus Enzensberger und Helmut Heißenbüttel. In den Halbhöhenlagen auf der Gänsheide ließen sich zahlreiche Verlage nieder, auch der Salonlöwe des 19. Jahrhunderts, Friederich Hackländer, errichtete hier sein „Haidehaus“. Auf diesen Spuren bewegen sich die beiden Führungen von Bernd Möbs.

Teilnahmegebühr 4 €, ermäßigt 2 €.

Die neue gleichnamige Broschüre „Ostwege – Stuttgart-Ost neu entdecken Nr. 5“ erscheint Anfang Oktober 2008 und ist in vielen Einrichtungen im Stuttgarter Osten erhältlich.

Advertisements

1 Response to “OSTWEGE STADTTEILFÜHRUNGEN”


  1. 1 Volker Schuh 19.November.2008 um 18.10

    Ich möchte Ihnen den Eintrag Ihrer interessanten Führung(en) auf http://www.stadtteilfuehrungen.de empfehlen.

    Bei Rückfragen freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen.

    Mfg
    V. Schuh


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




September 2008
M D M D F S S
« Jul   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Statistik

  • 22,562 mal besucht
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: